2021-08-31_Edel_AtzeSchroeder-0906-WEB
test

Till Hoheneder, geb. 1.12.1965, begründete mit „Till & Obel“ Anfang der 90er-Jahre die Neue Deutsche Comedy. Heute ist er ein gefragter Autor, Podcaster und Comedian. Zu seinen Klienten gehören u.a. Atze Schröder, Horst Lichter und Lisa Feller. Sein mit Gaby Köster geschriebenes Buch „Ein Schnupfen hätte auch gereicht“ wurde ein Bestseller, ebenso „Keine Zeit für Arschlöcher“ & „Ich bin dann mal still“ mit Horst Lichter. Mit Atze Schröder veröffentlichte er die Bestseller  „Und dann kam Ute“, „Der turbo von Marrakesch“ und die Schröder-Biografie „Blauäugig – mein Leben als Atze Schröder“. Till Hoheneder wurde dreimal mit dem Deutschen Comedy-Preis ausgezeichnet. Seit 2018 ist er auch wieder als Comedian unterwegs: Mit Torsten Sträter bestreitet er spontane Lesungen „2 Silberrücken lesen quer“ und mit seinem Freund Atze Schröder steht er seit 2019 wieder erfolgreich mit dem gemeinsamen Live-Podcast „Zärtliche Cousinen“ auf der Bühne.

Scrollen zum weiterlesen

Till Hoheneder, geb. 1.12.1965, begründete mit „Till & Obel“ Anfang der 90er-Jahre die Neue Deutsche Comedy. Heute ist er ein gefragter Autor, Podcaster und Comedian. Zu seinen Klienten gehören u.a. Atze Schröder, Horst Lichter und Lisa Feller. Sein mit Gaby Köster geschriebenes Buch „Ein Schnupfen hätte auch gereicht“ wurde ein Bestseller, ebenso „Keine Zeit für Arschlöcher“ & „Ich bin dann mal still“ mit Horst Lichter. Mit Atze Schröder veröffentlichte er die Bestseller  „Und dann kam Ute“, „Der Turbo von Marrakesch“ und die Schröder-Biografie „Blauäugig – mein Leben als Atze Schröder“. Till Hoheneder wurde dreimal mit dem Deutschen Comedy-Preis ausgezeichnet. Seit 2018 ist er auch wieder als Comedian unterwegs: Mit Torsten Sträter bestreitet er spontane Lesungen „2 Silberrücken lesen quer“ und mit seinem Freund Atze Schröder steht er seit 2019 wieder erfolgreich mit dem gemeinsamen Live-Podcast „Zärtliche Cousinen“ auf der Bühne.

Scrollen zum weiterlesen

Bücher

test

Ohne Musik wär alles nichts! – was Mozart einst sagte, gilt auch für die Hosts dieses Podcast, Till Hoheneder & Maximilian Conrad: Musik ist das Sahnehäubchen für die Geschichten, die das Leben schreibt. Der Soundtrack zu den ewigen Themen wie Liebe, Rebellion oder Moral. Till & Max spielen ihre Lieblingslieder und erzählen sich Geschichten, die sie mit den Songs verbinden. Ohne Angst vor großen Gefühlen, aber immer voller Hoffnung, alle Hörer mit ihrer Leidenschaft anzustecken. Denn: Musik ist Trumpf! Jeden Dienstag neu!

test

Im Jahre 2019 starten Atze Schröder und sein Freund Till Hoheneder ihren Podcast „Zärtliche Cousinen“. Schnell stürmen die „Chefcousinen“ die Podcast-Charts und erobern eine riesige Zuhörerschaft. Eine wunderbare Mischung aus Humor, den Freuden des Lebens und den Problemen des menschlichen Daseins!“ Jeden Freitag neu, denn „Freitag ist Cousinentag!“ Wer #atzeundtill schreiben möchte, kann ihnen unter folgender Adresse gerne Gedanken, Kritik & Lob zukommen lassen!

test

Im Jahre 2019 starten Atze Schröder und sein Freund Till Hoheneder ihren Podcast „Zärtliche Cousinen“. Schnell stürmen die „Chefcousinen“ die Podcast-Charts und erobern eine riesige Zuhörerschaft. Eine wunderbare Mischung aus Humor, den Freuden des Lebens und den Problemen des menschlichen Daseins!“ Jeden Freitag neu, denn „Freitag ist Cousinentag!“ Wer #atzeundtill schreiben möchte, kann ihnen unter folgender Adresse gerne Gedanken, Kritik & Lob zukommen lassen!

Cousinen Tour

Die erste, spontane Cousinen-Tour 2019 wurde von der Kritik und dem Publikum begeistert aufgenommen und ließ keine Zweifel aufkommen: Die Zärtlichen Cousinen Atze Schröder & Till Hoheneder müssen wieder auf die Bühne gehen. Dann kam Corona…aber jetzt geht es endlich wieder weiter, denn es gibt viel zu erzählen: Die Zärtlichen Cousinen „Live“ –  das sind Atze und Till in ihrem liebsten Element, LIVE auf der Bühne, ohne Netz und doppelten Boden. Nur wer das einmal erlebt hat, kann mitreden. Seien auch Sie dabei und werden frei!

26.08.22

26.08.22

12. Herzenswünsche Benefizkonzert / Tickets @www.reservix.de

28.08.22

Till Hoheneder & The Slowhand All Stars / Kreuzviertelfest Münster, 20 Uhr, Volksbank-Bühne (Hoyastraße)

MUSIK

Till Hoheneder & The Slowhand All Stars

A Tribute to Dylan & Clapton

Till Hoheneder war in seinen über 30 Jahren Künstlerleben stets ein Garant für Überraschungen: Nach den großen Erfolgen mit der legendären Formation Till & Obel wurde er Autor und schrieb Bestseller sowie Liveprogramme für renommierte Künstler. Auch musikalisch hat der dreifache Deutsche Comedy-Preisträger keine Langeweile aufkommen lassen: Mit seiner Tribute-Band The Slowhand All Stars zollte Till seinen Idolen Bob Dylan und Eric Clapton so furios Tribut, dass die Presse und das Publikum überall begeistert feststellte: „Verdammt nah am Original!“

test